IV-Teacher's Award 2010

Preisverleihung am 7. Dezember 2010.

DIE PREISTRÄGER

Grundstufe:
1. Platz: Regina Holzer (Allgemeine Sonderschule Krems)  „Kinder schlagen Brücken“ – Mazedonien Projekt
2. Platz: Monika Kerschbaumer (GTVS Europaschule Wien)  „Sprachenkarussell“
3. Platz: Bettina Auböck (Allgemeine Sonderschule Langenstein)  „ASO-Kids Band“

Sekundarstufe I:
1. Platz: Irene Brandstetter (Neue Mittelschule Zurndorf) „Der NMS – der Natur macht Spaß-Park"
2. Platz: Anna Körbisch (Stiftsgymnasium Admont)  „Spiel und Spaß und dabei lernen und lehren wir auch noch etwas"
3. Platz: Andreas Krenner (Hauptschule Litschau) „Wir sind KLASSE"

Sekundarstufe II:
1. Platz: Klaus Schröcker (HTL-Bregenz) „Education for our Future – Steigerung von Kreativität, Leistungs- und Kooperationsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern“
2. Platz: Franziska Kraml (HLW Perg) „YANA – you are not alone“
3. Platz: Elke Austerhuber (BHAK/BHAS Hallein) “All United – Reise durch die Kulturen” – ein Brettspiel

Sonderpreis Kreativität, Innovation & Technologie (KIT):
1. Platz: Konrad Steiner (HLFS-Ursprung) „Synthetische Biologie am Prüfstand und Amylase 2.0"
2. Platz: Bernadette Ecker, Karolin Emprechtinger (Volksschule Aurolzmünster) „Aufbau eines Helfersystems zur Förderung der Sozialkompetenz“
3. Platz: Peter Herzog i.V. Martin Loicht (verstorben) (Technologisches Gewerbemuseum)